Cologne Triathlon Rookies - das Einsteiger-ProjektCologne Triathlon Rookies - das Einsteiger-Projekt

Are you ready? Für Deinen persönlichen Triathlon 2018?

 
Nach den sehr erfolgreichen Projekten seit 2010 wird auch in diesem Jahr Triathlon-Neulingen und Interessierten die Möglichkeit gegeben, sich mit fundiertem Training, kompetenten Trainern und viel Spaß auf den persönlichen Triathlon 2018 in Köln vorzubereiten.

Gemeinsam mit anderen "Neu-Triathleten" könnt ihr die verschiedenen Facetten des Erlebnissports Triathlon gemeinsam und umfassend lernen und fundiert trainieren.

Von den Grundlagen der drei Disziplinen bis hin zu praktischen Tipps für den Wettkampf und der vielen weiteren Aspekte des Ausdauersports reicht das Angebot.

Keine Einstiegshürden!
Niemand muss Angst haben, "zu langsam" zu sein. Das Ziel ist das Ziel!


Das Projekt startet Anfang Mai und endet, nachdem die Ziellinie beim Cologne Triathlon Weekend (31. August - 2. September 2017) erreicht wurde. Ihr könnt auf der Smart- (0,7 – 26 – 7 km) oder der Olympic- (1,5 – 40 – 10 km) Distanz starten.

Betreut wird das Projekt durch ein erfahrenes Trainerteam um Henning Richter (KölnTriathlon e.V., C-Trainer Triathlon NRWTV), dem Kölner Triathlon-Profi Johann Ackermann (Mach3 e.V.), Jochen Lerch (KölnTriathlon e.V.) und Clemens Sandscheper (TVR), die mit kompetentem Rat und motivierender Tat zur Seite stehen werden.

Es werden auch Perspektiven für später aufgezeigt - wie geht´s weiter, was und wo kann triathletisch noch erreicht werden: All das sind Fragen, die im Projekt beantwortet werden sollen.

 

Unterstützt wird das Projekt "Cologne Triathlon Rookies" von den Vereinen KölnTriathlon e.V., Mach3 e.V. und dem Turnverein Rodenkirchen 1898 e.v.

sowie dem Cologne Triathlon Weekend und Willpower.Races.