Cologne Triathlon Rookies - das Einsteiger-ProjektCologne Triathlon Rookies - das Einsteiger-Projekt

Triathlon in Köln

 

 

Triathlon in Köln hat Tradition.

Bereits in 1984 gab es den ersten Triathlon-Wettkampf am Fühlinger See.

Seit 2005 wurde das Cologne Triathlon Weekend von Jeschke & Friends - Willpower.Races. - organisiert und sukzessive zu einem mehrtägigen Triathlonspektakel mit allen gängigen Distanzen ausgebaut.

Smart-Distanz (0,7 km Schwimmen, 26 km Rad, 7 km Laufen), olympische Distanz (1,5 km - 40 km - 10 km), Halbdistanz (1,9 km - 90 km - 21,1 km) oder Langdistanz (3,8 km - 180 km - 42,195 km) - aus allen Wettkämpfen kann man sich an dem Wochenende, das traditionell in Köln Anfang September stattfindet, die persönliche Wunschdistanz auswählen. Gerade für Einsteiger ist das eine tolle Möglichkeit, bei einer kurzen Distanz zu starten und sich beim Zuschauen bei den längeren Distanzen für kommende Aufgaben zu motivieren.

Mit der Unterstützung der vielen Kölner Vereine, der Stadt und der großen Triathleten-Community in Köln hat sich ein tolles Event entwickelt, aus dem über die Jahre weitere Wettkämpfe entstanden sind: Ob der Rheinauhafen-Triathlon, der Swim & Run Cologne oder der Bike & Run - in Köln ist triathletisch immer was los.

2019 musste das Cologne Triathlon Weekend kurzfristig abgesagt werden und der Kölner Triathlonwettkampf stand für die kommenden Jahre auf der Kippe.

Glücklicherweise fand sich mit dem Köln-Marathon schnell ein neuer Veranstalter, der die Tradition des Kölner Triathlon weiterführen wird und bereits für 2020 den gewohnten Termin des ersten Septemberwochenendes (5./6. September) bestätigt hat.